Zum Inhalt springen

Save the Ocean!

Safe the Ocean! 

Im Rahmen des „Feel the Yarn“ 2018 Wettbewerbs, der internationalen Messe „Pitti Filati“ in Florenz entstanden zwei Outfits mit einem Statement gegen die Verschmutzung der Meere. Das Thema des Wettbewerbs lautete „Hybridization“ und wurde von insgesamt 26 Studierenden von 14 internationalen Design-Hochschule bearbeitet.

 

Die Idee war zwei Outfits zu entwickeln die an mutierte Wasserwesen erinnern, als Folgen der Umweltverschmutzung. Dafür wurden ebenfalls Plastikelemente in die Fischernetz anmutenden Strukturen eingearbeitet. Beide Outfits bestehen ausschließlich aus gestrickten und gehäkelten Elementen. Die verschiedenen Garnqualitäten wurden von der Manifattura Igea Spa zur Verfügung gestellt.

 

 

Betreut durch:

Prof. Ellen Bendt

Unterstützt durch Manifattura Igea Spa

 

Model: Beyza Bedel, Marco Gierke

 

Weitere Infos zu den Teilnehmern hier sowie der Berichterstattung der Hochschule Niederrhein hier